Fotolia_112844017_L_2.jpg

Immobilien ABC

Hier finden Sie Erläuterungen zu den wichtigsten Begriffen rund um das Thema Immobilie

Y
Obergeschoss (OG)

Alle Etagen außer dem Erdgeschoss und dem Dachgeschoss werden als Obergeschoss bezeichnet.

Oberleitung

Die Oberleitung ist ein Stromversorgungssystem, das elektrische Fahrzeuge wie beispielsweise Busse und Bahnen mit Strom versorgt.

Oberputz

Der Oberputz ist die obere Lage einer Mörtelschicht. Er schützt das Mauerwerk vor äußeren Einflüssen wie z.B. Feuchtigkeit.

Offene Bauweise

Bei einer offenen Bauweise wird ein Einfamilienhaus allseitig freistehend auf einem einzigen Grundstück erbaut.

Ökozulage

Die Ökozulage ist eine spezielle Förderung für energiesparende Baumaßnahmen, die 2002 von der Energiesparverordnung abgelöst wurde.

Operative Temperatur

Die operative Temperatur beschreibt die „gefühlte“ Raumtemperatur. Sie ist ein Mittelwert der Strahlungstemperatur und der Lufttemperatur.

Ortsentwässerung

Bei der Ortsentwässerung werden alle Niederschlags- und Schmutzwasser innerhalb eines Ortes abgeleitet.

Optionstarif

Optionstarife bieten Bauherren die Möglichkeit, den Zeitpunkt ihres Bauvorhabens noch nicht festzulegen und sich zu einem späteren Zeitpunkt für ihre Kreditkonditionen zu entscheiden.

Gemauerte Garage oder Fertiggarage?
Wer eine Garage an sein Haus anbauen möchte, hat die Möglichkeit, zwischen einer gemauerten Garage und einer Fertiggarage zu wählen. ...

Vor- und Nachteile eines Passivhauses
Ein Passivhaus zeichnet sich vor allen Dingen dadurch aus, dass es eigenständig Wärme produziert, speichert und verwendet. Dank einer ...
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet