Fotolia_112844017_L_2.jpg

Immobilien ABC

Hier finden Sie Erläuterungen zu den wichtigsten Begriffen rund um das Thema Immobilie

Y
Parkett

Parkett ist ein Fußbodenbelag aus Holz, der ausschließlich in Innenräumen verlegt wird.

Passivhaus

Ein Haus fällt unter den Begriff Passivhaus, wenn es keine herkömmliche Heizanlage benötigt, sondern für seinen Heizenergiebedarf stattdessen auf alternative Energiequellen wie Sonneneinstrahlung oder Energie aus Abwärme zurückgreift.

Pauschalvertrag

In einem Pauschalvertrag sind Leistungen zu einem festen Preis festgeschrieben.

Pavillon

Ein Pavillon ist in der Regel ein gartenhausähnliches Bauwerk ohne Wände in Parks oder Gärten.

Pergola

Der Begriff Pergola bezeichnet eine Laube oder einen offenen Freisitz, der als Sicht- und Sonnenschutz dient.

Photovoltaik

Photovoltaik bezeichnet die direkte Umwandlung von Sonnen- in elektrische Energie.

Plusenergiehaus

Das Plusenergiehaus hat einen sehr hohen Energiestandard. Durch z.B. Solarzellen auf dem Dach, Erdwärmeüberträger und eine Wärmerückgewinnung produziert es mehr Energie als es verbraucht.

Putz

Der Begriff Putz bezeichnet Arbeiten im Innen- und Außenbereich eines Bauvorhabens, die die Wände vor äußeren Einflüssen schützen.

Gemauerte Garage oder Fertiggarage?
Wer eine Garage an sein Haus anbauen möchte, hat die Möglichkeit, zwischen einer gemauerten Garage und einer Fertiggarage zu wählen. ...

Vor- und Nachteile eines Passivhauses
Ein Passivhaus zeichnet sich vor allen Dingen dadurch aus, dass es eigenständig Wärme produziert, speichert und verwendet. Dank einer ...
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet