Fotolia_73214414_L_3.jpg

tipps für eigentümer, die privat verkaufen möchten

Erfahren Sie, wie Sie für Ihr Haus oder Ihre Wohnung den bestmöglichen Preis erzielen

Eine Immobilie verkaufen Sie nicht jeden Tag und entsprechend viel Hintergrundwissen sollten Sie sich vorher aneignen. Doch nicht nur das ist wichtig, um eine Immobilie erfolgreich privat zu veräußern, sondern auch Zeit, starke Nerven und eine gehörige Portion Risikobereitschaft. Damit der Privatverkauf für Sie nicht zur Zerreißprobe wird - oder zum finanziellen Desaster - haben wir Ihnen hier die wichtigsten Empfehlungen zusammengestellt. Näheres erfahren Sie natürlich gern auch in einem persönlichen Gespräch.

Bereiten Sie den Verkauf gründlich vor

Stellen Sie alle relevanten Dokumente vor dem Verkaufsbeginn zusammen und analysieren Sie den Markt sowie Ihre Immobilie, um den Wert herauszufinden. Legen Sie einen Verkaufspreis fest, den Ihre Zielgruppe auch zu zahlen bereit ist.

Wählen Sie die passenden Werbemaßnahmen aus, mit denen Sie den richtigen Interessentenkreis erreichen und erstellen Sie Werbemittel, die sich von der Masse abheben.

Kümmern Sie sich auch um die richtige Energieausweis-Variante und beachten Sie die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften.

Planen Sie jede Besichtigung sorgfältig und individuell

Machen Sie vor jeder Besichtigung Ihre Hausaufgaben und präsentieren Sie Ihre Immobilie individuell, so dass sich Interessenten wirklich darin ihr neues Zuhause vorstellen können.

Vergewissern Sie sich, dass diese auch das Geld für den Kauf haben und nicht nur mal sehen möchten, wie Sie leben oder Ihr Heim nur ausspionieren wollen. Seien Sie für unangenehme Fragen gewappnet und beantworten Sie auch diese sachlich und professionell.

Und ganz wichtig: planen Sie auch abends und an den Wochenenden ausreichend Zeit für Besichtigungen ein.

Sorgen Sie für Rechtssicherheit

Ist der von Ihnen gestaltete Kaufvertrag nicht absolut rechtskonform, drohen folgenschwere rechtliche und finanzielle Konsequenzen. Seien Sie auch beim Notartermin noch auf spontane Fragen vorbereitet und stellen Sie sicher, dass Sie diese beantworten können.

Sorgen Sie für eine einwandfreie Übergabe einschließlich Protokoll, damit Ihnen Missverständnisse oder offene Punkte nicht noch nach Monaten zum Verhängnis werden.

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet